Hallo zusammen,

2022 stehen weitreichende Veränderungen bei Feuerwehr Material-Recycling an. Da ich ohnehin nie dazu kam ein richtiges Lager aufzubauen und auch das Verhältnis von Zeit zu den Aufträgen je länger je schwieriger wurde (Zeitdruck wurde stets grösser), werde ich kürzer treten. Das bedeutet folgendes:

  • es sind keine Bestellungen mehr möglich (Stammkunden nach Absprache).
  • Es gibt das zu kaufen was ich habe.
  • Es werden keine Termine mehr genannt oder zugesagt.
  • Ich arbeite nur daran wenn ich Zeit und Lust habe.
  • Die Homepage wird per Juli ausgelöst (neu nur noch eine Infopage welche auf FB verweist für aktuell Lieferbares und News).


Dies ist nötig da andere Bereiche im Leben mehr Zeit benötigen und ich keine Zeit kaufen oder mieten kann!

 


Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Recycling-Homepage, dort wo altes Feuerwehrmaterial zu neuen Leben erweckt wird!

Am Anfang stand ein gekaufter Gurt, der mich zum überlegen brachte. Kann ich das nicht selber? Warum so teuer? Also suchte ich Schnallen und ergatterte die ersten Schläuche. Nach den ersten "Tests" kam die Idee das ganze auch anderen anzubieten. Paralell gab es immer wieder Ideen was aus Atemluftflaschen, Feuerlöschern, Leitern, Hebekissen usw. gemacht werden könnte...

Das Ergebnis seht Ihr hier! Es folgen immer wieder Neuigkeiten und auch eure Ideen sind Willkommen! Kontaktiert mich bei Fragen oder Wünschen!

Habt Ihr altes Feuerwehrmaterial zum entsorgen? Meldet Euch, ich nehme Euch die Entsorgung gerne ab! Was ich brauchen kann seht ihr unter "Das Material".

Nun wünsche ich viel Spass beim stöbern und bestellen!


Erik Meier

Feuerwehr Material-Recycling